Wasserdichter Stoff und Sonnenschutzstoff

Wasserdichter Stoff und Sonnenschutzstoff. Ein Überblick der besten Gartentextilien

Bei der Auswahl von Garten- oder Balkontextilien sollen wir insbesondere die Eigenschaften des Materials beachten. Wir müssen die negativen Wetterbedingungen, wie starke Regenfälle, sengende Sonne, starker Wind und Temperaturschwankungen berücksichtigen. Die Garten- und Balkontextilien sollen allen diesen Bedingungen widerstehen und auch schön aussehen. Viele Anforderungen? Vielleicht, aber zum Glück gibt es einen wasserdichten Stoff mit Sonnenschutz, der all diese Kriterien erfüllt. Darüber hinaus gibt es mehrere solche Gartentextilien. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen einen Ratgeber, in dem Sie die Antwort finden, nach welchen wasserfesten Stoffen und Sonnenschutzstoffen Sie am besten greifen können.

Wasserdichtes und Sonnenschutzgewebe Eigenschaften

Wasserdichtigkeit ist das wichtigste Merkmal von Außenmaterialien. Ein wasserdichter Stoff schützt nicht nur vor Regenfällen, aber auch vor Feuchtigkeit. Das verdanken wir der Anwendung von speziellem, wasserdichtem Polyester, der für die Herstellung solcher Materialien verwendet wird. Die Laminierschicht auf dem Stoff verhindert zusätzlich die Eindringung von Wasser in die Struktur des Materials und die Wassertröpfchen bleiben auf seiner Oberfläche. Sie sind sehr leicht zu entfernen, da Sie nur das Material bewegen müssen und diese Tröpfchen zu Boden fließen. Sie lassen keine sichtbaren Spuren auf der Materialoberfläche.

Es ist auch sehr wichtig, dass das äußere Material die scharfe und brennende Sonne überstehen kann. Schließlich wollen wir im Garten oder auf der Terrasse nicht immer nur sonnenbaden, wir brauchen auch einen angenehmen Schatten. Aus diesem Grund erfreut sich das sogenannte Sonnensegel einer wachsenden Popularität. Es bildet eine interessante Alternative für Sonnenschirme und Markisen. Ein Terrassensegel ist nichts anderes als ein richtig geschnittenes und festes Material, das ein attraktives Dach schafft.

Wasserdichte Stoffe. Ein Überblick

Es gibt mehrere Stoffe, die die Kriterien für ein anständiges Außenmaterial erfüllen. Diese Stoffe unterscheiden sich vor allem in der Grammatur voneinander. Bestimmt jeder von Ihnen findet einen entsprechenden, regensicheren Stoff für sich selbst. Unten stellen wir Ihnen einen Überblick über die Außenstoffe dar, die vor widrigsten Wetterbedingungen keine Angst haben.

Wasserdichter Stoff. Unersetzliche Kodura

Kodura ist einer der populärsten, wasserdichten Stoffen. Dieses wasserresistente Material ist unglaublich langlebig und widersteht den schwierigsten Wetterbedingungen. Kein Wunder, dass wasserdichte Gartenpavilons und Gartenzelte aus Kodura hergestellt werden. Wenn Sie nach einem Stoff für die Überzüge oder Schutzabdeckungen suchen, dann ist die Kodura auch eine gute Auswahl. Das Geheimnis dieses Materials steckt in spezieller Struktur des Stoffes mit zusätzlicher Laminierung. Kodura ist aus diesem Grund wasserdicht, beständig gegen mechanische Beschädigungen und schützt zusätzlich vor Sonnenstrahlung. Es scheint, dass Kodura mit solchen Eigenschaften ein sehr steifes Material ist, das unangenehm zu berühren und schwer zu verarbeiten ist. Nichts verwirrendes. Unsere wasserresistente Kodura ist zwar steifer, als die übrigen Polsterstoffe, aber sie ist auch ziemlich elastisch und kann erfolgreich auf einer Heimmaschine genäht werden. Sie können also ein wasserdichtes Sonnenzelt oder ein Gartensegel selbst machen. Kodura ist auch ein guter Stoff für Markisen.

Wasserfester Stoff Orthalion

Bei der Suche nach wasserfesten Stoffen vergessen viele immer noch das Orthalion. Dieses leichte Polyestergewebe wird hauptsächlich mit Trainingsanzügen oder dünnen Jacken assoziiert und dies sind nicht die einzigen Verwendungszwecke von Orthalion. Dieser charakteristische Möbelstoff ist auch ein sehr guter wasserfester Stoff. Obwohl es unmöglich scheint, dass ein so dünnes Orthalion selbst die größten Regengüsse überstehen kann, ist es wahr. Das ganze Geheimnis liegt in der Laminierung der linken Materialseite mit einem speziellen Silberpolyurethan. Diese Silberschicht wirkt als eine Wasserisolierung. Ortalion gilt auch als ein Sonnenschutzstoff. Er eignet sich für die Sonnensegel und Markisen für Balkon und Terrasse.

kodura

Imprägnierte Kodura. Ein wasserdichter Stoff

Wasserfeste Stoffe müssen nicht langweilig sein. Schauen Sie sich die imprägnierte Kodura an. Sie nahm das Beste aus dem bekannten und beliebten Kodura und gewann zusätzlich fabelhafte Farben. Kodura macht Ihren Garten und Balkon farbenfroh und was ist am wichtigsten – schützt Sie vor Regen und Sonne. Aus dieser Kodura-Sorte werden schöne Gartenkissen hergestellt.

Sommerstoff in Monsterblätter als Ersatz für den Dschungel

Das wasserdichte Gewebe soll nicht nur langlebig, sondern auch angenehm für das Auge sein. Deswegen empfehlen wir Ihnen idealen Sommerstoff in Monsterblätter. Das beruhigende Grün des Stoffes wirkt positiv auf das Wohlbefinden aus. Das Material weist alle Eigenschaften, die für einen Aussenstoff erforderlich sind. Es ist völlig wasserdicht und man kann für die praktischen Gestaltungsmöglichkeiten des Gartens mit Erfolg verwendet werden. Es eignet sich perfekt für Markisen und Gartensegel. Dieser Gartenstoff schützt vollkommen vor Sonne und gilt als ein hervorragender Schutz für Sie und Ihre Gartenmöbel.

Sonnenschutzstoff Sycylia. Ein perfektes Sommergewebe

Die Mehrheit der Aussenmaterialien dient als ein Schutz vor übermäßigen Sonneneinstrahlung. Es gibt aber einen perfekten Sonnenschutz Stoff. Das ist Sycylia. Ein Gewebe, dessen Name auf die italienische Mittelmeerinsel zurückzuführen ist. Der Name des Stoffes ist daher kein Zufall, denn das Material Sycylia schützt nicht nur durch vor der Sonne, sondern ist auch UV-beständig. Sycylia schützt uns und unsere Haut vor gefährlicher UV-Strahlung. Das Material verblasst und reißt nicht und es gilt als ein hervorragender Sonnenschutzstoff. Es eignet sich perfekt für einen Gartenschirm und das bereits erwähnte Sonnensegel. Als ob das nicht genug wäre, funktioniert Sycylia auch als ein wasserdichter Stoff. Daher ist es eine perfekte Auswahl, wenn Sie nach einer universellen und effektiven Gartenabdeckung suchen.

Sonnenschutzstoff
parasol and chairs

Wozu dient ein wasserdichter Stoff und Sonnenschutzstoff

Wir haben schon zahlreiche Anwendungsbereiche von Aussenstoffen erwähnt. Sie gelten als universelle Gartentextilien. Sie werden vor allem für die traditionellen Zelte und Pavillons verwendet. Gartentextilien eignen sich perfekt für die Gartenschirme, die vor Regen und Sonne schützen. In der letzten Zeit machen sie eine Furore als ein Gewebe für ein Gartensegel. Das Aussengewebe eignet sich auch hervorragend für dekorative Kissen und bequeme Outdoor Möbelkissen. Einige Stoffe können erfolgreich als Vorhänge für die Terrasse verwendet werden. Wenn Sie kreativ sind, dann können Sie mit Hilfe von Sycylia oder Ortalion einen Sichtschutz vor Ihren Nachbarn schaffen. Dann gewinnen Sie mehr Privatsphäre. Die Funktionen von Aussenstoffen sind sehr breit. Sie können auch als wasserdichte Bezüge für die Gartenmöbeln dienen, was die Möbeln vor Feuchtigkeit schützt.

Unsere wasserdichte Stoffe begrenzen sich nicht nur auf die Gartentextilien. Sie eignen sich perfekt für ein Hunde- und Katzenbett. Sie sind nicht nur langlebig, sondern auch sehr beständig gegen Krallen und Zähne. Die Gartentextilien sind auch eine perfekte Auswahl bei nassen Pfoten und überschüssigem Haar. Außenstoffe sind leicht zu reinigen, sodass Besitzer von Vierbeinern endlich aufatmen können und sich nicht um stundenlanges Reinigen kümmern müssen.